2020 September

Herbstferien – Programm 2020

Unser Herbstferien – Programm – 05.10.-16.10.20

Wir freuen uns sehr, mit euch gemeinsam wunderbare Herbstferien zu verbringen und haben viele tolle Angebote für euch vorbereitet.

Das Programm für die Vorschüler und 1. Klässler:

Woche 1: 05.10.- 09.10.

In dieser Woche stehen am Vormittag folgende Projekte für die Kinder der VSK und Klasse 1 an: Tanzen, Tonarbeit, Sportspiele in der Turnhalle, Schmuck basteln aus Nudeln, eine Apfelstaffel im Jakobipark, Windräder basteln, Badminton und Fensterdeko entwerfen.

Am Nachmittag stehen dann unter anderem folgende Angebote auf dem Programm: Mini-Tour-de-France, freie Kunst, Bodyfit Kids, eine lustige Olympiade, Hula-Hoop und ein Labyrinth bauen.

Ausflug: Am Donnerstag, den 08.10. geht die VSK auf einen nahegelegenen Spielplatz und der Jahrgang 1 besucht ein spannendes Museum. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Kinder an diesem Tag bis spätestens 8:45 an der Schule sind, so dass wir pünktlich losgehen können.

Woche 2: 12.10.- 16.10.

In der zweiten Woche werden wir für die Kinder der VSK und Klasse 1 am Vormittag folgende Angebote anbieten: Herbstbäume basteln, Fitness, Drachen bauen, Salsa, Fingerspielzeug herstellen, eine Lesestunde, Seiltanz, Brownies backen, eine Luftballonparty und verschiedene Bewegungsspiele.

Nachmittags werden wir dann diese spaßigen Aktionen mit den Kindern durchführen: Wettkampfspiele, Drachen steigen lassen, ein Fußballturnier und Bewegungsspiele in der Turnhalle.

Das Programm für die 2.-4.- Klässler:

Woche 1: 05.10.- 09.10.

In dieser Woche stehen am Vormittag folgende Projekte für die Kinder der Klassen 2-4 an: Baseball, Zauberstäbe gestalten, Kekse backen, Drachen basteln, Beautytag, kreative Bewegungsspiele und Freundschaftsbänder binden.

Am Nachmittag stehen dann unter anderem folgende Angebote auf dem Programm: Badminton, Obstkunst, Tischtennisturnier, Fingerpuppen basteln, Masken nähen, Erbsenkunst, Kampfspiele, Gartenarbeit, Entspannungsübungen und ein Fußballturnier.

Ausflüge: Die Klassen 2-4 gehen diese Woche alle ins Museum. Am Dienstag, den 06.10. gehen die 3. Klassen, am Mittwoch, den 07.10. gehen die 2. Klassen und am Freitag, den 09.10. gehen die 4. Klassen auf den Ausflug. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Kinder an diesem Tag bis spätestens 8:45 an der Schule sind, so dass wir pünktlich losgehen können.

Woche 2: 12.10.- 16.10.

In der zweiten Woche werden wir für die Kinder der Klassen 2-4 am Vormittag folgende Angebote anbieten: CDM sucht den Superstar‘, Kickerturnier, Activity, Kletteraffenturnier, Wurfstäbchen basteln, Hockeyturnier, Armbänder flechten, Bodyfit Kids und Friseursalon.

Nachmittags werden wir dann diese tollen Angebote mit den Kindern durchführen: Bewegungspiele, Kinotag, Parcours, Fingerfood, Grillparty, Musikspiele, Fahrzeugrallye, Pizzagesichter backen und eine Disco auf dem Käsespielplatz.

Ausflug: Am Montag, den 12.10. können einige Kinder auf einen Ausflug zum Eilbektal gehen.

Alle Angebote sind natürlich freiwillig und es kann immer mal sein, dass z.B. wetterbedingt die ein oder andere Änderung spontan vorgenommen werden muss.

Dennoch bieten wir immer tolle Alternativen an und langweilen muss sich bei uns sicher keiner! 😊

Wir freuen uns auf euch!

Elternbrief – Coronainfo

Liebe Eltern,
die ersten Wochen des Starts in das neue Schuljahr verliefen mitunter holprig und was die Situation an der Abmeldung betrifft auch ein wenig chaotisch ab. Die Arbeit im Jahrgangskonzept ist für uns ebenso eine Umstellung, wie die Situation Ihre Kinder zur Abholung zum entsprechenden Ausgang zu bekommen.

Die meisten von Ihnen bemerken den für uns immens großen Aufwand, den wir aufgrund der Vorgaben der Behörde nicht nur personell, sondern auch nervlich betreiben. Wir bedanken uns bei allen Abholern, die auch mal ein bisschen mehr Geduld mitbringen. Sie wissen um die Tatsache, dass wir Ihr Kind in den meisten Situationen aus dem Spiel herausziehen, was sich in manchen Fällen hinziehen kann: Spiel beenden wollen, aufräumen müssen, Schulranzen vom Klassenraum holen, etc. Auch wenn wir mit zwei Mitarbeiter*innen am Abmeldetresen und vier weiteren mit Funkgeräten ausgestattet auf dem Schulgelände unser Möglichstes dafür tun schnell und fehlerfrei zu arbeiten, unterlaufen auch uns mal Fehler. […]